Accueil DE

Licht, Maestro!

Kunst für kunst

Die Schönheit kommt nur durchs Licht zum Vorschein und leitet unsere Gefühle.

Unsere Leuchten übertreffen die Qualität des Lichts, das entwickelt wurde, um die Mona Lisa zu beleuchten. Bisher war keine Leuchte auf dieser Welt, so sorgfältig ausgearbeitet und einmalig wie diese.

Dieses einzigartige Ergebnis war nicht nur von technischer Spezialisierung abhängig, sondern auch von einem Ausschuss, der aus ungefähr sechzig Lichtspezialisten bestand. 

Das menschliche Auge, sowie das musikalische Gehör sind zudem eindrucksvolle Werkzeuge. 

Unsere Geduld hat sich schlussendlich mit einem unvorstellbaren und unerwarteten Licht ausgezahlt. Wenn Liebe und Talent zusammenkommen, dann kann man ein Meisterwerk erwarten. 

Das Licht steht Ihnen so gut

Schönheit

Für uns Menschen ist das Licht essentiell zum Sehen, das Sehen wiederum ist wichtig für unsere Gesundheit und Schönheit. Desto besser das Licht ist, desto mehr Vorteile können wir daraus ziehen. Fosfens Licht verteilt sich auf geheimnisvolle Art und Weise über der Schönheit des Körpers.

Zu lieben ist, die Schönheit des Lichts zusehen. Das Licht ist wertvoll für uns, unsere Moral und unsere Ausgewogenheit. Es ist ein Schatz des inneren Lebens. 

Besonders während des Lesens kann kein flackern oder flickern Ihr Vergnügen stören.  

Materie

Meeting

Unsere Leuchten werden so konstruiert, dass sie Ihnen langfristig und generationsübergreifend Freude bereiten. Hierfür verwenden wir nur Material mit ausgezeichneter Qualität. Bei der Herstellung aller Einzelteile liegt unser Fokus auf der technischen und ästhetischen Perfektion. 

Sowohl bei der Handanfertigung als auch bei der maschinellen Herstellung kommt es auf Geduld, Geschick, Genauigkeit und Sorgfalt an. Nach diesen Anforderungen des Hauses beurteilen wir unsere Arbeit und die Intelligenz des Handwerks. 

Der Ursprung

Das Haus Fosfens

Unsere Geschichte beginnt noch vor der Gründung unsere Firma. Im Jahre 1970 entschied sich der 17jährige Stevan Bijelic nicht nur sein Leben, sondern auch das seiner Familie zu verändern, er verließ sein Heimatland und zog in die Stadt des Lichts, Paris. Dies gab ihm die Gelegenheit seine Leidenschaft für die Uhrmacherei und das Formen von Materialien weiter auszuleben. Damals waren das Werkzeug und die Technik von dem eigenen Know-how abhängig. 

Noch bevor er das Familienunternehmen gründete und seine Karriere als Unternehmer begann, machte er sich in einer angesehenen Werkstatt der Hauptstadt einen Namen als geachteter Handwerker. Seine Arbeit wird nicht nur in der Luft- und Raumfahrt, sondern auch in der Medizin verwendet, außerdem ist sie Luxus in Bereichen, die seltene Fähigkeiten und Erfahrung benötigen. 

Die Kunst des Möglichen

Herstellung

Fosfens konzentriert sich auf exklusive Leuchten, in Bezug auf Design, Fertigung und Material. Auf Grund dessen können wir maßgeschneiderte Leuchten herstellen, dies wäre in der Massenproduktion nicht machbar. So entsteht eine Welt mit Know-how und originalem Design in Verbindung mit französischer Herstellung.

Entdecken Sie unsere Kollektion und lassen Sie sich von den verschiedenen Formen, Materialien, Ausführungen und Lichtsignaturen inspirieren. Unser Team wird Ihnen helfen, Ihre eigene Leuchte zu erstellen, die zu Ihrer Geschichte passt. 

All unsere Leuchten sind limitiert und haben ein einzigartiges „Backlighting Numbered Editions“ Konzept, welches das Licht der Leuchte nicht verändert. 

Leuchtende Unterschrift

Fußabdruck

Die Lichtsignatur wird durch ein Logo, Text oder Muster im Glas der Linse erzeugt. Durch das Aufeinandertreffen von zwei Lasern wird ein Splitter im Glas erzeugt, dieser Splitter ist ungefähr ein Mikrometer groß. Trotz der geringen Größe erzeugt diese Technik ein Brandmal im Herzen der Linse. Dieses Brandmal sorgt dafür, dass hunderttausende Teilchen aus Glas das gewünschte Muster zeichnen. Die Gravur ist in der Linse, deshalb ist die Oberfläche trotzdem glatt. Diese Lasertechnik benötigt zwei weitere Methoden, die wir entwickelt haben, damit sich das Licht nicht verändert und die Signatur nicht projiziert wird.  

So können wir unseren Kunden reines Licht bieten, mit einer eigenen Lichtsignatur.

Unsterblichkeit

Auszeichnung

Beim Kauf einer unserer Leuchten erhalten Sie eine lebenslange Garantie. Hierbei reicht es aus, wenn sie uns kontaktieren oder das Produkt in einem unserer Geschäfte abgeben. Unsere Arbeit ist einzigartig und jedes Stück wiederkennbar, deshalb benötigen wir keinen Kaufbeleg. 

Wir reparieren Ihr defektes Produkt, dies ist Teil unserer „zero waste“ Garantie. 

Zudem hat unsere Firma einen IES TM-30-18 (CRI98 – R9 95 – Rf 96 – Rg103 – GAI88 109) Verweis der Illuminating Engineering Society, dies ist eine international angewandte Methode, um die Qualität des Lichts zu bewerten. Die Methode beruft sich auf 99 beleuchtete Farbproben mit einem Fidelity Index, Punktzahl zur Farbsättigung und Farbverzerrungsdiagram. 

Eine aktuelle Weiterentwicklung des CRI – Color Rendering Index. Der CRI Index berechnet einen Durchschnitt von nur 8 Farben, dazu gehören hauptsächlich Pastelltöne ohne pures Rot oder gesättigte Farbwiedergabe, dies entspricht den RoHS-Richtlinien.

Ein anspruchsvolles Etikett auf der Grundlage gemeinsamer Werte

Manufactures de LUX

Das Label Manufactures de Lux wurde auf der Grundlage der den drei Marken innewohnenden Werte geschaffen, die ihr Image und die hohe Qualität ihrer Leuchten garantieren. Sie wurzelt in der Kreation und dem rigorosen Denken der Gründer und Designer der drei Marken. Sie erfordert die Verwendung edler Materialien, französische Fertigung unter Beachtung von Tradition und Qualität sowie eine anspruchsvolle und begrenzte Produktion. Jede Leuchte wird durch eine Seriennummer und ein signiertes Echtheitszertifikat identifiziert. Im Namen des Etiketts erinnert der Begriff “Manufakturen” an die Herstellung in der Werkstatt und an die Arbeit eines Handwerkers. Das Wort Lux bezieht sich sowohl auf die lateinischen Wurzeln des Wortes Licht als auch auf die Seltenheit und Raffinesse der Leuchten dieser drei Häuser. “Manufactures de Lux” drückt somit den Wunsch der drei Verleger aus, das französische Know-how und die Qualität der Werkstattproduktion durch qualifizierte Männer und Frauen zu fördern. Dieser Name hat den Vorteil, dass er für Angelsachsen verständlich ist. Das sechseckige Monogramm erinnert an die Verbundenheit der drei französischen Marken mit ihrem Herkunftsgebiet.

Heute umfasst das Label fünf Marken – Disderot, Éditions Serge Mouille, Rispal, Lignes de Démarcation und das Haus Fosfens. Seine Berufung ist es, andere Marken willkommen zu heißen, die die gleichen Grundwerte und Anforderungen im Hinblick auf eine Dynamik und die Umsetzung gemeinsamer Aktionen zur Erfüllung der Erwartungen des Designmarktes teilen. Ziel ist es, den zeitlosen Geist des französischen Lichtdesigns aufrechtzuerhalten, das französische Know-how zu repräsentieren und zu seinem Einfluss beizutragen.

” All unsere Fotos sind natürlich und unbearbeitet 

Production Facility
ZA de la Mare du Milieu
10 rue Denis Papin 91630 Guibeville FRANCE 

Contact
Tel : +33(0)1 60 83 92 12

Mail : contact@fosfens.fr

Copyright © 1970 Fosfens. All rights reserved.